Windows 8: Große Skepsis bei Unternehmen

16. Juli 2012

Während Windows 8 schon in den Startlöchern schart und aktuellen Infos zufolge Ende Oktober 2012 erscheint, haben viele Firmen ihre PCs noch nicht von Windows XP auf Windows 7 umgerüstet. Deshalb herrschen bei Herstellern derzeit Skepsis bis Angst, ob Microsofts ehrgeizige Pläne überhaupt aufgehen:

Wie die taiwanische IT-Website DigiTimes berichtet, befürchten zahlreiche PC- und Notebook-Produzenten, dass nach dem Start von Windows 8 nicht die große Aufrüst-Welle über den weltweiten Markt schwappt. Denn die wirtschaftlich angespannte Lage vieler Unternehmen sind ehrgeizige und ambitionierte Wechselpläne zu Windows 8 Mangelware.

Dazu gesellen sich noch die üblichen Probleme und Schwierigkeiten, die bei einem derart komplexen und komplizierten Betriebssystem-Wechsel nicht ausbleiben: Viele Firmen wollen deshalb vorsichtig an die Sache herangehen. Wie groß diese Vorsicht ist, zeigt allein schon, dass zahlreiche Unternehmen erst jetzt von Windows XP zu Windows 7 wechseln.

Deshalb ignorieren viele IT-Entscheider momentan noch die Veränderungen, die Windows 8 mit sich bringt. Das kommende Betriebssystem von Windows 8 wird natürlich wahrgenommen, doch das rigoros geänderte Bedienkonzept sorgt bei Admins und IT-Verantwortlichen für Bauchschmerzen: Microsoft betont zwar immer wieder, dass es lediglich einige Tage dauern würde, bis die Metro-Oberfläche in Fleisch und Blut übergegangen ist. Aber auch einige Tage bedeuten weniger Produktivität, was in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wie diesen allenfalls zähneknirschend in Kauf genommen wird.

Erschwerend kommt noch dazu, dass die meisten Konzerne keine Software in Version 1.0 nutzen - vielmehr erwarten die meisten Admins und IT-Entscheider, dass Windows 8 noch zahlreiche Bugs enthält, die erst in den kommenden Monaten nach dem Release aus dem Betriebssystem gebügelt werden.

Windows 7 wird also auch weiterhin die Zukunft gehören, während Windows 8 für lange Zeit nur die zweite Geige spielen wird.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"