Windows 8.1: Kehrt der Start-Button zurück?

22. April 2013
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit dem geplanten Update auf Windows 8.1 soll auch der schmerzlich vermisste Start-Button wieder zurückkehren. Laut mehreren übereinstimmenden Quellen soll sich das obere Management von Microsoft in die unselige Debatte eingemischt haben, ob der Verzicht auf den Start-Button die richtige Entscheidung war:

Dabei sollen sämtliche Einwände des Windows-Teams beiseite gewischt worden sein. Der Start-Button wurde entfernt, als noch Steven Sinofsky über die Windows-Entwicklung herrschte. Sinofsky hatte für Windows 8 einen riesigen Haufen Vorschusslorbeeren angehäuft, weil unter seiner Leitung Windows 7 zum Erfolg geführt wurde. Bei der Entwicklung von Windows 8 wurde hingegen kaum auf Kunden-Feedback gehört, sondern mehrere Kontroverse Entscheidungen getroffen - darunter auch der Wechsel zur neuen Benutzeroberfläche.

Microsoft-intern polarisierte Sinofsky durch seine umstrittenen Entscheidungen stark, sodass aus Unternehmenskreisen verlautete, dass erst jetzt die umstrittenen Änderungen rückgängig gemacht werden können, die Sinofsky unter seiner Leitung eingeführt und gegen alle Widerstände durchgeboxt hatte.

Allerdings besteht noch die Wahrscheinlichkeit, dass Microsoft den Start-Button nur in der Professional- und Enterprise-Version von Windows 8.1 wieder einführt. Sollte sich Microsoft dazu entschließen, wäre es ein klares Zugeständnis an die zahlreichen Beschwerden von Business-Kunden, die oftmals äußerten, dass die neue Oberfläche der Hauptgrund sei, warum sie nicht zur neuen Windows-Version wechseln wollen. Privatanleger hingegen, die Windows 8 mit dem Kauf eines neuen Rechners erhalten, müssten sich weiterhin mühsam mit der ungewohnten Steuerung anfreunden.

Unterm Strich dürfte Windows 8.1 allerdings Windows 7 mehr ähneln, als es bei Windows 8 der Fall ist. Der Windows-Blogger Paul Thurrott schrieb deshalb bereits sarkastisch, dass Microsoft das Update vielleicht lieber Windows 7.8 nennen sollte.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"