Windows 8.1 kommt jetzt doch für Entwickler vor Release

15. September 2013
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Erst wollte Microsoft Windows 8.1 nicht für Entwickler vor der Veröffentlichung freigeben. Nachdem aber eine Wutwelle durch das Internet schwappte, rudert der Software-Riese aus Redmond jetzt zurück – und es scheint sich zu lohnen: In den ersten 24 Stunden wurde Windows 8.1 über 2 Millionen Mal von Entwicklern heruntergeladen.

Innerhalb von Microsoft soll die Freigabe von Windows 8.1 für Entwickler stark umstritten gewesen sein. Zunächst hatten sich die Stimmen durchgesetzt, die gegen eine Freigabe für Entwickler waren: Dadurch wäre es für Entwickler unmöglich gewesen, ihre Anwendungen auf Apps auf komplette Kompatibilität zu Windows 8.1 zu überprüfen. Die Gefahr von nicht funktionierenden Apps und Anwendungen unter Windows 8.1 ist zwar äußerst gering, aber unzähligen Entwicklern ging es dabei in erster Linie ums Prinzip. Häufigster Kritikpunkt an der Entscheidung war, dass Microsoft die Entwickler aus den Augen verloren haben soll und somit seine wichtigsten Unterstützer.

Wie sich jetzt zeigt, rudert Microsoft deshalb zurück und beweist damit immerhin, dass Fehler schneller eingestanden und korrigiert werden. Dennoch hätte dieser Wutschrei aus zahlreichen Entwickler-Kehlen komplett vermieden werden können: Man muss kein Hellseher sein, um bereits im Vorfeld erkennen zu können, welche Auswirkungen es haben wird, wenn Windows 8.1 im Vorfeld nicht zur Verfügung gestellt wird.

Die Preview-Version von Windows 8.1 können Sie hier herunterladen: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-8/preview

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"