Windows 8.1: schneller booten und arbeiten mit SSHDs

25. August 2013
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Windows 8.1 wird von Werk aus die neue Hybrid-Information-Technik unterstützen, mit der aus SSHDs wesentlich mehr Tempo rausgekitzelt werden kann. Diese Technologie soll sich auch bei Windows 7 und Windows Vista nachrüsten lassen:

In den Release Notes der neuen Treiber-Version von Intel findet sich ein entsprechender Hinweis darauf. Mit einem Release des Treibers für andere Betriebssysteme ist aber nicht vor dem Erscheinen von Windows 8.1 zu rechnen.

Mit der "Hybrid Information" genannten Technologie lassen sich SSHDs beschleunigen. Dabei handelt es sich um Festplatten, in denen herkömmlicher Speicherplatz mit dem pfeilschnellen Flash-Speicher kombiniert wird. Der Flash-Speicher dient dabei als Zwischenspeicher für oft genutzte Daten wie etwa das Betriebssystem oder häufig gestartete Anwendungen. Da der Laufwerks-Controller so programmiert wurde, dass er das Nutzungsverhalten analysiert, kann er selbsttätig lernen, welche Daten im Flash-Speicher vorrätig gehalten werden sollten.

Schnelleres Starten von neu installierten Anwendungen

Die neue Erweiterung lässt jetzt aber Windows entscheiden, welche Daten im Flash-Speicher landen sollen. Daraus sollen sich Vorteile ergeben, da beispielsweise ein frisch installiertes Tool direkt dort landet und somit wesentlich gestartet werden kann. Außerdem erlaubt es dem Betriebssystem, Daten in den schnellen Zwischenspeicher zu schieben, die mit hoher Wahrscheinlichkeit in nächster Zeit benötigt werden.

Im Vergleich zu einer SSD bietet eine SSHD wesentlich weniger Flash-Speicherplatz, ist dafür aber erheblich günstiger. Anwender, die lediglich das Betriebssystem sowie wenige Anwendungen beschleunigen wollen, profitieren deshalb davon. Denn neben dem schnellen Speicher stehen auch noch Unmengen an Gigabytes zur Verfügung, während der Speicherplatz bei SSD rar gesät ist.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"