Windows Blue kommt noch 2013

07. Mai 2013

Nach der herben Kritik an Windows RT und Windows 8 rudert Microsoft jetzt zurück und will Windows Blue noch dieses Jahr veröffentlichen: Mit dem großen Windows-Update sollen zahlreiche Kritikpunkte beseitigt werden.

Dies ist auch dringend notwendig, denn neben Millionen von Anwendern regt sich auch immer mehr Kritik bei Partnern und Herstellern: „Ehrlich gesagt hat es keinen Wert, Hardware für die aktuelle Version von Windows RT zu produzieren“ – harte Worte aus dem Mund von Jim Wong, dem Chef von Acer. Mit dieser Kritik steht er nicht alleine da, denn weitere Hersteller hatten in den vergangenen Monaten ebenfalls moniert, dass Windows 8 für schwache Absatzzahlen verantwortlich sei.

Mit der eigenen Interpretation der Verkaufszahlen von Windows 8 redet sich Microsoft die Misere schön: So sind von Windows 8 bislang genau so viele Lizenzen wie von Windows 7 im gleichen Zeitraum verkauft worden, was zunächst nach einem Erfolg klingt. Doch wenn man den verschwiegenen Fakt berücksichtigt, dass allein im ersten Monat rund 40 Millionen Lizenzen von Windows 8 über die Ladentheke wanderten, dann sieht die Sache anders aus: Der Absatz hat sich seitdem stark verlangsamt, was Microsoft beunruhigen dürfte. Denn auch wenn Windows 8 kein finanzieller Flop ist, so zeigt sich doch, dass die Skepsis immer mehr überwiegt.

Die Ankündigung des großen Windows-Updates dürfte außerdem dazu führen, dass Anwender darauf warten werden, die sich eigentlich bereits in den nächsten Wochen einen neuen PC kaufen wollen.

Die neue Version soll „Schlüsselaspekte“ des Betriebssystems verändern, wie Microsoft in seinem eigenen Blog schreibt. Um welche Änderungen und Schlüsselaspekte es sich dabei handelt, verrät der Konzern bislang jedoch noch nicht. Aber wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden und informieren Sie sofort, sobald konkrete Details vorliegen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"