Windows Defender: Übertragen von Informationen unterbinden

18. September 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Bei der standardmäßigen Installation von Windows Vista wird auch der Windows Defender installiert, eine Schutzsoftware gegen Ad- und Spyware.

Diese Anwendung bietet ausreichend Schutz gegen die meistverbreiteten Anwendungen, die den Nutzer ausschnüffeln und seine Daten zu Werbezwecken missbrauchen wollen. Doch auch der Windows Defender überträgt Daten - zwar nur zu Analysezwecken, doch manchen Anwender könnte auch dies ein Dorn im Auge sein. Die übertragenen Daten gehen an die SpyNet-Community von Microsoft und dienen dort der besseren Einschätzung, ob ein Programm eine Bedrohung darstellt oder nicht. Die Übertragung der Daten dient also dem Zweck, den Windows Defender effektiver zu machen und seinen Anwendern zielsichere Informationen über unbekannte Software zur Verfügung zu stellen. Die Übertragung von Daten an Microsoft ist jedoch seit jeher zahlreichen Anwendern ein Dorn im Auge.

  1. Sie können deshalb das Übertragen von Informationen durch den Windows Defender an Microsoft durch wenige Mausklicks unterbinden:
  2. Rufen Sie dazu den Windows Defender über das entsprechende Symbol im Systray auf oder klicken Sie auf "Start/Alle Programme/Windows Defender".
  3. Klicken Sie dann auf "Extras/Microsoft SpyNet" und deaktivieren Sie die Option "Microsoft SpyNet jetzt nicht beitreten".

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"