Windows-Explorer: Direkt in das Suchfeld tippen

25. Februar 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Unter Windows Vista ist es ebenso wie unter Windows XP so, dass Sie im Windows-Explorer einfach einen Buchstaben antippen müssen, um zu den Dateien im jeweiligen Ordner zu gelangen, die mit diesem Buchstaben beginnen:

Sie tippen den Buchstaben „A“ an und die Datei „Aachen.docx“ wird automatisch markiert. Doch wenn Sie nicht nach einem Dateinamen suchen, sondern nach dem Inhalt einer Datei, dann könnte Ihnen folgende Einstellung besser helfen:

 

  1. Klicken Sie auf „Organisieren/Ordner- und Suchoptionen“ und wechseln Sie auf das Register „Ansicht“.
  2. Dort finden Sie im Bereich „Bei der Eingabe in der Listenansicht“ die Option „Automatisch in Suchfeld eingeben“.

 

Wenn Sie diese Option auswählen, landen Tastatureingaben im Windows-Explorer automatisch im Suchfeld in der oberen rechten Ecke. Auf diese Weise können Sie schnell und einfach Suchvorgänge im Datei-Inhalt anstoßen. Falls Sie wieder zur gewohnten Vorgehensweise zurückkehren möchten, wiederholen Sie die beiden oben genannten Schritte, wählen aber stattdessen die Option „Eingegebenes Element in der Ansicht auswählen“.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"