Windows könnte endlich eine Benachrichtigungszentrale bekommen

10. September 2014
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Bei iOS gehört eine Benachrichtigungszentrale schon längst zum Standard und jetzt könnte auch Windows endlich nachziehen:

Wichtige Informationen werden dann an zentraler Stelle präsentiert. Was bislang eher inkonsequent in der unteren rechten Bildschirmecke passiert - etwa in Form von Hinweisen auf neue Updates oder eingehende Mails - wird dann einheitlich verwaltet.

Neben anstehenden Terminen und noch zu erledigenden Aufgaben können auch Anwendungen ihre Einträge dort vornehmen. Dazu werden separate Berechtigungen benötigt, damit die Benachrichtigungszentrale nicht förmlich überquillt vor unnötigen Hinweisen.

Zunächst dürfte das Arbeiten mit der Benachrichtigungszentrale ungewohnt sein. Auch unter iOS hatten viele Nutzer zunächst beklagt, dass sie sich dadurch umstellen müssen. Anders als bei den Änderungen an der Oberfläche bei Windows 8 wurde die Benachrichtigungszentrale aber schnell akzeptiert und inzwischen häufig genutzt.

Durch die Pläne, ein Windows für alle Plattformen zu entwickeln, wird eine Benachrichtigungszentrale auch immer relevanter: auf Smartphones und Tablets lassen sich dadurch relevante Infos und wichtige Hinweise bündeln und der Überblick bleibt erhalten. Mangelnde Übersicht und die inkonsistente Aufbereitung von Informationen wird Microsoft ohnehin seit längerer Zeit vorgeworfen - jetzt könnte der Konzern seinen Kritikern zumindest in dieser Hinsicht das Maul stopfen und gleichzeitig zu seinen Konkurrenten aufschließen.

Positive Erfahrungen hat Microsoft bereits mit Windows Phone 8.1 gesammelt, wo eine Benachrichtigungszentrale integriert ist. Dort war es der meistgenannte Wunsch der Nutzer, als Microsoft nach neuen Funktionen gefragt hat. Unter Windows dürfte das Ergebnis einer Umfrage genauso ausfallen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"