Windows Phone 8: Alle Apps laufen auch unter Windows

22. Juni 2012

Nachdem Microsoft letzte Woche bereits sein Surface-Tablet präsentiert hat, gibt es jetzt weiteren Nachschlag an der Mobilfront: Der Software-Riese aus Redmond zauberte Windows Phone 8 aus dem Ärmel.

Windows Phone 8 wird auf der gleichen technischen Plattform basieren wie Windows 8 - was für bisherige Nutzer von Windows Phone zum Schlag in die Magengrube wird: Ihre Smartphones sind nicht zu Windows Phone 8 kompatibel.

Durch die gemeinsame technische Plattform wird es Entwicklern jedoch erleichtert, Anwendungen für Windows 8 sowie Windows Phone 8 zu programmieren. Bislang litten alle Versionen von Windows Phone darunter, dass es weit weniger Apps gab als für die Konkurrenz-Betriebssysteme.

Jetzt können Entwickler aber deutlich mehr Anwender erreichen - laut Microsoft wird Windows momentan von über 1,3 Milliarden Menschen genutzt. Apps, die für Windows Phone 8 entwickelt wurde, sollen ohne Anpassungen auch auf  Desktop-PCs, Notebooks und Tablet-PCs laufen.

Die Apps für Windows Phone 8 sollen sich an unterschiedliche Display-Größen automatisch anpassen. Vorerst soll es Smartphones mit drei verschiedenen Auflösungen geben - um welche Auflösungen es sich dabei handelt, teilte Microsoft noch nicht mit.

Spracherkennung und bargeldloses Bezahlen

Außerdem wird eine Spracherkennung Teil von Windows Phone 8 sein, die Apples Sprachsteuerung "Siri" deutlich übertreffen soll. Hier werden Praxistests zeigen müssen, ob Microsoft Recht behält oder den Mund zu voll nimmt.

Microsoft will auch NFC in Windows Phone 8 integrieren - dadurch lassen sich Daten zwischen zwei Smartphones austauschen, wodurch auch bargeldloses Zahlen möglich wird.

Windows Phone 8 kommt im Herbst 2012

Die aktuelle Version Windows Phone 7.5 wurde von der Technikpresse zwar wohlwollend aufgenommen, stieß bei Anwendern aber kaum auf Interesse. Im ersten Quartal 2012 griffen lediglich 1,2 Prozent aller Smartphone-Käufer zu einem Gerät mit Windows Phone. Zum Vergleich: Android war auf 56,1 Prozent aller im selben Zeitraum verkauften Smartphones vorinstalliert, während es Apple auf 22,9 Prozent bringt.

Windows Phone 8 bzw. Smartphones mit diesem Betriebssystem werden ab Herbst 2012 verfügbar sein - genauer wurde der Release-Termin bislang noch nicht eingegrenzt.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"