Windows RT: Immer weniger Apps werden veröffentlicht

25. März 2013
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Zwar hat der Windows Store in der letzten Woche die magische Marke von 50.000 verfügbaren Apps übersprungen – doch in diese Erfolgsmeldung mischen sich deutliche Anzeichen, dass immer mehr Entwickler ihre in Windows RT gesetzten Hoffnungen verlieren:

Immer weniger Apps werden täglich in den Windows Store aufgenommen. Zum Marktstart von Windows 8 landeten Tag für Tag mehr als 500 Apps im Windows Store, während es jetzt lediglich nur noch rund 140 Apps täglich sind, wie der MetroStore Scanner anzeigt. Natürlich nimmt die Zahl neuer Apps nach dem Start ab, da viele Entwickler zeitgleich zum Release von Windows 8 auch ihre Apps veröffentlicht haben.

Zu wenig Apps, zu wenig verkaufte Tablets

Doch bei Android und iOS sieht die Sache ganz anders aus und erfolgreiche Apps für diese mobilen Betriebssysteme werden oftmals auch für andere Plattformen veröffentlicht. Bei Windows RT warten die Entwickler jedoch ab und sind weiterhin skeptisch, sodass ein klassisches Dilemma entsteht: Zu wenig verkaufte Tablets mit Windows RT sorgen dafür, dass kaum Apps entwickelt werden – zu wenig Auswahl bei den Apps sorgt wiederum dafür, dass kaum Windows RT-Tablets verkauft werden.

Wo bleiben die Killer-Apps?

Ein gern genanntes Argument ist, dass der Windows Store im Vergleich zum App Store für Mac OS X deutlich üppiger gefüllt ist. In der Tat kommt der App Store für Mac OS X auf lediglich 14.000 Apps, die aber auch ausschließlich auf Mac-Rechnern genutzt werden können. Für iPhone/iPad sind hingegen noch mal über 375.000 Apps verfügbar, sodass Apple bei der Masse ganz eindeutig die Nase vorn hat. Masse ist allerdings nicht alles, denn es kommt in erster Linie auf die Klasse an – doch auch hier hat Windows RT eindeutig das Nachsehen: Bislang fehlt es an echten Killerapplikationen, die einen echten Kaufgrund liefern und nicht bloß Portierungen erfolgreicher Apps für Android bzw. iOS sind.  

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"