Windows Vista: Probleme mit langsamen Verbindungsaufbau beheben

01. September 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Während das Internet-Protokoll IPv6 unter Windows XP lediglich ein optionaler Bestandteil war, ist es unter Windows Vista fest verankert worden. eine Deinstallation dieses Protokolls ist somit nicht möglich, obwohl es bei der direkten Einwahl über ein DSL-Modem ins Internet zu einer Zwangspause führen kann:

Bei der Einwahl über ein DSL-Modem wartet Vista einen gewissen Zeitraum darauf, dass die IPv6-Verbindungsdaten übermittelt werden. Erst wenn dieser Zeitraum verstrichen ist, wird auf das IPv4-Protokoll zurückgewechselt und die Verbindung zum Internet innerhalb weniger Sekunden aufgebaut. Sie können das IPv6-Protokoll jedoch einfach deaktivieren, wenn Sie sich direkt mit dem DSL-Modem ins Internet einwählen.

  1. Klicken Sie dazu auf "Start/Systemsteuerung/Netzwerk und Internet/Netzwerk- und Freigabecenter/Netzwerkverbindungen verwalten".
  2. Klicken Sie im sich daraufhin öffnenden Fenster mit der rechten Maustaste auf Ihre PPP-Verbindung und wählen Sie den Befehl "Eigenschaften" aus dem Kontextmenü.
  3. Entfernen Sie jetzt im Bereich "Diese Verbindung verwendet folgende Elemente" das Element "Internetprotokoll Version 6 (TCP/IPv6)".

Nach einem Neustart Ihres Rechners wird der Verbindungsaufbau zum Internet via DSL-Modem nicht mehr unnötig ausgebremst.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG | Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"