Windows Vista: TV-Aufzeichnungen des Windows Media Centers schneiden

28. April 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit dem Media Center von Vista lassen sich auch TV-Sendungen aufzeichnen. Angesichts der oftmals alles andere als präzisen Start- und Endzeiten vieler Sendungen reagiert das Media Center sehr fürsorglich und beginnt mit der Aufzeichnung bereits zwei Minuten vor dem regulären Start und beendet sie drei Minuten nach dem angekündigten Ende der Ausstrahlung.

Dadurch ist zwar gewährleistet, dass die gewünschte Sendung komplett auf Ihrer Festplatte landet – den Datenballast vor und nach der Aufzeichnung sollten Sie jedoch schneiden, wenn Sie die Aufzeichnung archivieren wollen.

Dazu benötigen Sie nicht mal eine spezielle Software für teures Geld: Der kostenlos mit Vista mitgelieferte Movie Maker kann die Aufzeichnungen des Windows Media Center im „.dvr-ms“-Format auch schneiden.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"