Windows XP soll in China länger unterstützt werden

07. Dezember 2013
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Die chinesische Behörde für Urheberrecht hat sich jetzt direkt an Microsoft gewandt, um ein Ende des Support-Zeitraums für Windows XP zu verhindern:

Andernfalls droht ein Viren-Fiasko, weil in China Windows XP das mit Abstand meistgenutzte Betriebssystem ist. Wenn der Support wegfällt, sind Viren, Würmern und Trojaner somit Tür und Tor geöffnet.

In China sind Raubkopien weit verbreitet. Dabei handelt es sich allerdings nicht zwangsläufig um die Folgen fehlenden Unrechtsbewusstseins: aufgrund der hohen Software-Preise entscheiden sich viele chinesische Anwender eher aus Not dazu, eine Raubkopie einzusetzen. Eine kostengünstige Version von Windows 7 ist für den chinesischen Markt unseren Informationen zufolge außerdem nicht verfügbar. Deshalb wäre der Wechsel  auf Windows 8 erforderlich, denn auch der Großteil der westlichen Nutzer scheut.

Microsoft unter Zugzwang

Inwiefern das Drängen auf eine Verlängerung des Support-Zeitraums für Windows XP Aussichten auf Erfolg hat, steht noch in den Sternen. Allerdings dürfte Microsoft durchaus bewusst sein, dass eine steigende Zahl von infizierten Rechnern in China durch fehlende Sicherheits-Patches auch einen Schatten auf Windows 7 und Windows 8 werfen wird. Denn die allgemeine Wahrnehmung wird sein, dass Betriebssysteme von Windows unsicher sind, weil in der Regel keine dezidierte Unterscheidung stattfinden wird, warum Windows XP unsicher sein soll, aber Windows 7 und Windows 8 sicher sind.

Der Software-Riese aus Redmond befindet sich deshalb in Zugzwang - wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden, gehen aber nicht davon aus, dass Microsoft von seinem eingeschlagenen Kurs abweicht. Generell raten wir ebenfalls zu einem Wechsel von Windows XP zu Windows 7 oder Windows 8, weil beide Betriebssysteme grundlegend sicherer sind, weil die Systemarchitektur potenziellen Eindringlingen weniger Angriffsfläche bietet.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"