Wird Windows 8 ein Flop?

06. Dezember 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Die Marktforscher von IDC prognostizieren harte Zeiten für Windows 8: In Ihren zehn Vorhersagen für die weltweite Software-Infrastruktur schreiben Sie, dass so gut wie kein Anwender von Windows 7 auf Windows 8 wechseln wird.

Wie ZDnet berichtet, wird laut IDC "Windows 8 für die Nutzer konventioneller PCs so gut wie irrelevant sein. Wir gehen davon aus, dass größtenteils keine Upgrades von Windows 7 auf Windows 8 vorgenommen werden."

IDC hat noch mehr Hiobsbotschaften für Microsoft im Nikolaus-Sack: Auch auf dem Tablet-PC soll es für den Software-Riesen aus Redmond 2012 ein "enttäuschendes" Jahr werden. Die pessimistische Sichtweise von IDC beruht dabei auf ihrer Einschätzung der neuen Metro-Oberfläche von Windows 8: Die auf Kacheln basierende Oberfläche könnte zwar bei Tablet-PCS punkten, aber die Akzeptanz bei PC-Nutzern stufen die Marktforscher als gering ein.

Weiterer Kritikpunkt: Im Vergleich zu Windows 7 bietet der Desktop-Modus von Windows 8 zu wenig deutliche Vorteile - insbesondere die bereits erhältliche Developer Preview von Windows 8 hat für Verunsicherung gesorgt. Microsoft beeilte sich zwar, Anpassungen für Maus und Tastatur anzukündigen, die in die für Anfang 2012 erwartete Beta-Version einfließen sollen. Doch wenn erstmal Skepsis gesät ist, lässt sie sich nur sehr schwer wieder ausmerzen. Eine Lektion, die Microsoft bereits bei Vista auf bittere Art und Weise lernen musste.

Ein Flop soll Windows 8 aber trotz der pessimistisch klingenden Zeilen nicht werden: Allerdings wird Windows 8 seinen Weg nicht über Upgrades, sondern über neue Rechner finden. Anwender, die sich keinen neuen PC kaufen werden, halten deshalb laut IDC weiterhin Windows 7 die Treue. Während bei der Einführung von Windows 7 viele Anwender sofort Vista von der Platte schmissen, wird es also bei Windows 8 erheblich länger dauern, bis sich das neue Betriebssystem etabliert. Windows 8 Server soll hingegen von Anfang an einen mustergültigen Start hinlegen, prognostiziert IDC.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"