XP-Backups auch unter Windows Vista nutzen

09. August 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

XP-Backups auch unter Windows Vista nutzen

Falls dieser Fall wirklich eintritt, ist das Erstaunen und Erschrecken jedoch oftmals groß, weil Windows Vista mit diesen Backups nichts anfangen kann.

Abhilfe schafft hier ein kostenloses Tool von Microsoft mit dem Namen „Windows NT-Sicherungs- und Wiederherstellungsprogramm“, mit dem Sie auch unter Windows Vista auf die XP-Backups zugreifen können.

Download von Windows NT-Sicherungs- und Wiederherstellungsprogramm:

  1. Rufen Sie in Ihrem Browser die Webseite
    www.microsoft.com/germany/windows/downloads/default.aspx  auf.
  2. Geben Sie anschließend in das Suchfeld „NtBackupRestore“ ein.

Der erste Suchtreffer führt Sie zu dem gewünschten Programm. Eventuell kann es vorkommen, dass das Tool in den Suchergebnissen nach unten abrutscht – falls sich das Programm nicht auf dem ersten Platz der Suchergebnisse befindet, halten Sie deshalb bitte bei den weiteren Treffern Ausschau danach.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"