Zuletzt geöffnete Windows-Explorer-Fenster automatisch wiederherstellen

15. Dezember 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Windows XP und Windows Vista schließen vor dem Herunterfahren alle geöffneten Fenster automatisch – unpraktisch, wenn Sie beim nächsten Systemstart erneut auf diese Ordnerfenster wieder zugreifen möchten.

Deshalb können Sie durch einen kleinen Eingriff in den Ordneroptionen Windows dazu bewegen, diese Fenster auch beim nächsten Systemstart wieder anzuzeigen:

 

  1. Öffnen Sie dazu den Windows-Explorer und klicken Sie auf „Extras/Ordneroptionen“.

  2. Wechseln Sie auf das Register „Ansicht“ und aktivieren Sie im Bereich „Erweiterte Einstellungen“ die Option „Vorherige Ordnerfenster bei der Anmeldung wiederherstellen“. Bei Windows Vista ist diese Option die vorletzte Option von unten, während sie sich bei Windows XP ganz unten befindet.

 

Beim nächsten Start Ihres Rechners werden Ihnen alle zum Zeitpunkt des Herunterfahrens geöffneten Ordnerfenster angezeigt.

 

Hinweis: Dies funktioniert natürlich nur, wenn Sie die geöffneten Fenster nicht manuell schließen, da Windows dann ja sehr folgerichtig davon ausgeht, dass diese Ordnerfenster geschlossen werden sollen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"