(11) XP Remote-Unterstützung – Installation der Remote-Desktop-Webverbindung

03. August 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Bevor Sie die Remote-Desktop-Webverbindung nutzen können, müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden.

  1. In der Systemsteuerung klicken Sie auf Software.
  2. Klicken Sie auf Windows-Komponenten hinzufügen/entfernen.
  3. Suchen Sie die Internet-Informationsdienste (IIS) und klicken Sie auf Details.
  4. Hier wählen Sie die Option WWW-Dienst aus und öffnen die Details. Aktivieren Sie in der Liste Unterkomponenten von WWW-Dienst das Kontrollkästchen Remote-Desktop-Webverbindung.
  5. Öffnen Sie über Weiter den Internetdienste-Manager und erweitern Sie die Ordnerstruktur, bis Sie zum Ordner „lokaler Computername\Websites\Standardwebsite\tsweb“ gelangen.
  6. Mit der rechten Maustaste öffnen Sie die Eigenschaften des Ordners tsweb.
  7. Wechseln Sie auf die Registerkarte Verzeichnissicherheit von tsweb.
  8. Über Steuerung des anonymen Zugriffs und der Authentifizierung und Bearbeiten... aktivieren Sie im Dialogfeld Authentifizierungsmethoden das Kontrollkästchen Anonymer Zugriff.
  9. Über die Verwaltung können Sie jetzt den unter Windows XP Professional als Standard installierten Internetdienste-Manager starten.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"