Aktivieren Sie den Ruhezustand auf Ihrem Rechner

18. März 2015

Der Ruhezustand von Windows bietet viele Vorteile. Sie können alle Programme und Dateien geöffnet lassen, den PC in den Ruhezustand schicken und beim nächsten Start sofort weiterarbeiten. Alle Programme und Dateien werden dabei automatisch geöffnet. Außerdem startet Windows aus dem Ruhezustand wesentlich schneller und der Energieverbrauch im Ruhezustand ist minimal.

Um Ihren PC in den Ruhezustand zu versetzen, klicken Sie auf „Start“ und auf das Zeichen neben „Herunterfahren“. In den Optionen zum Herunterfahren können Sie jetzt den „Ruhezustand“ auswählen. Die Option „Ruhezustand“ funktioniert nur dann, wenn Sie Ihren PC wie folgt konfigurieren:

  1. In der „Systemsteuerung“ öffnen Sie die „Energieoptionen“.
  2. Klicken Sie auf „Energiesparmodus ändern“ neben dem eingestellten bevorzugten Energiesparplan.
  3. Klicken Sie auf „Erweiterte Energieeinstellungen ändern“ und öffnen Sie in den Einstellungen die Option „Energie sparen“.
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"