Alle wichtigen Funktionen der „Ultimate Boot CD“ im Überblick

11. April 2016

Nach dem Start von Ihrer DVD oder Ihrem USB-Stick können Sie mit der Reparatur Ihres nicht mehr funktionierenden Windows-Systems beginnen. Dabei nutzen Sie die Funktionen der Ultimate Boot CD, die ich Ihnen auf dieser Seite vorstelle.

Nach dem Boot-Vorgang von CD oder USB-Stick erscheint nach kurzer Zeit das Hauptmenü mit den einzelnen Tools. Mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tatstatur wählen Sie den gewünschten Menüpunkt aus und bestätigen mit Enter, um ihn zu öffnen.

Zurück zum Hauptmenü gelangen Sie bei Bedarf über die oberste Position mit den beiden Punkten „..“.

Die Ultimate Boot CD ist mit folgenden Menüoptionen ausgestattet:

  • „BIOS“: Dahinter verbergen sich verschiedene Programme, mit denen Sie die BIOS-Einstellungen ändern können oder ein BIOS-Update ausführen können.
  • „CPU“: verschiedene Programme, mit denen Sie die Funktion Ihres Prozessors testen können.
  • HDD“: Hier finden Sie Tools für die Festplatte, beispielsweise um Partitionen zu ändern, die Festplatte zu testen oder diese zu klonen.
  • „Memory“: verschiedene Programme, mit denen Sie den Arbeitsspeicher testen können.
  • „Others“: verschiedene Programme, beispielsweise ein Antivirenprogramm und ein Dateiübertragungsprogramm.
  • „Peripherals“: Tools zum Testen von Schnittstellen.
  • „System“: spezielle Hardware-Tools, mit denen Sie einzelne Hardware-Komponenten identifizieren oder einen Hardware- Test ausführen können.
  • „Parted Magic“: Mit diesem Partitions-Manager reparieren Sie defekte Partitionen, richten neue Partitionen ein oder löschen Partitionen.
  • „UBCD-FreeDOS“: rudimentäres Disk Operating System (DOS), mit dem Sie verschiedene Dateioperationen ausführen können.
  • „Boot next device“: Damit startet Ihr PC von der zweiten Einstellung in der Boot-Reihenfolge (Boot Priority)
  • „Reboot“: Damit führen Sie einen Neustart durch.
  • „GRUB4DOS menu“: ein Boot-Manager zum Starten verschiedener Betriebssysteme.

Zum Beenden der Ultimate Boot CD entfernen Sie einfach die CD und schalten den PC aus. Wollen Sie Ihren PC neu starten, entfernen Sie die DVD und wählen den Menüpunkt „Reboot“.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"