Anwendungen rückstandslos entfernen

16. Juni 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Von Windows-Version zu Windows-Version hat Microsoft einen häufig genannten Kritikpunkt verbessert: Das Deinstallieren von Anwendungen. Während unter Windows XP häufig noch Dateireste sowie Phantom-Einträge in der Registry an der Tagesordnung waren, nahm dieses Problem unter Vista deutlich ab und unter Windows 7 nochmals.

 Doch nach wie vor funktioniert die Deinstallations-Routine unter Windows nicht so reibungslos, wie sie eigentlich sollte. Deshalb ist ein cleveres Tool wie "iObit Uninstaller" definitiv eine Installation wert:

Diese kostenlose Anwendung entfernt installierte Anwendungen zuverlässig und schnell. Dabei lassen sich auch gleich mehrere Anwendungen in einem Abwasch entfernen. Als praktische Zusatzfunktionen können Sie damit auch Toolbars entfernen, wie sie zahlreiche Anwendungen aus Finanzierungsgründen installieren: Toolbars bevölkern in der Regel den Browser und nehmen nicht nur wertvollen Platz weg, sondern nerven oft auch mit nicht benötigten Funktionen.

Download von iObit Uninstaller: http://www.iobit.com/advanceduninstaller.html

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"