Automatische Treiber-Updates für Ihre Geräte

05. Mai 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Die Geräte Ihres PC-Systems sind auf funktionierende Treiber angewiesen, um fehlerfrei zu funktionieren, doch ab und zu kommt es trotzdem zu Aussetzern und Störungen. Abhilfe kann ein Treiber- Update schaffen, doch wer will sich schon ständig darum kümmern?

Lassen Sie Windows 7 einfach selbst nach verfügbaren Aktualisierungen suchen:

  1. Öffnen Sie per Klick auf Start/Geräte und Drucker die Übersicht der angeschlossenen Peripheriegeräte.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Ihres Computers und danach im Kontextmenü auf Geräteinstallationseinstellungen.
  3. Aktivieren Sie im nächsten Fenster die Option Ja, automatisch ausführen und klicken Sie auf Änderungen speichern.
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Windows Treiber Tipps per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"