Beheben Sie häufig auftretende DLL-Fehler durch eine neue Registrierung

20. November 2015

DLL-Dateien sind wichtig. Sie stellen mehreren Programmen die zur Ausführung bestimmter Aufgaben erforderlichen Programmbestandteile gemeinsam zur Verfügung.

Fehler, die von DLLs (Dynamic-Link Library) verursacht werden, äußern sich unter Windows in verschiedenster Form. Sie erkennen DLL-Fehler meist daran, dass in der Fehlermeldung eine DLL-Datei angegeben wird. DLL-Fehler können Sie wie folgt schnell beheben:

  1. Drücken Sie die Tastenkombination Windows-Taste + F, um die Windows- Suchfunktion zu öffnen.
  2. In Windows 8.1/8/7 geben Sie oben rechts den Namen der gesuchten DLL-Datei ein, z. B. „shell32.dll“. In Windows XP klicken Sie unten links auf „Klicken Sie hier, um den Such- Assistenten zu verwenden“ und wählen unter „Wonach soll gesucht werden“ die Option „Dateien und Ordner“. Geben Sie den Dateinamen der DLL-Datei ein, wählen Sie unter „Suchen in“ als Suchort „Alle Festplatten“ und klicken Sie auf „Suchen“.
  3. In der Liste der gefundenen Dateien klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gefundene DLL-Datei und wählen die „Eigenschaften“. Dort erhalten Sie unter der Registerkarte „Version“ (XP) oder „Details“ (Windows 8.1/8/7/) wichtige Information zur DLL.
  4. Wechseln Sie auf das Register „Details“. Prüfen Sie, ob die Dateiversion zu Ihrer installierten Software passt. Die Angaben dazu erhalten Sie vom Software-Hersteller. Kopieren Sie im Bedarfsfall die zu ihrer Software passende DLLDatei in den entsprechenden Ordner.<&li>

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"