Beseitigen Sie Fehler bei Installation oder beim Neustart von Windows XP

30. Dezember 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Tritt die Fehlermeldung STOP 0x000000ED UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME beim Installieren oder beim Neustart von Windows XP auf, ist meist das Dateisystem beschädigt.

In diesem Fall müssen Sie die Wiederherstellungskonsole aktivieren:

  1. Booten Sie von Ihrer XP-Installations-CD. Möglicherweise müssen Sie dazu vorher die Startreihenfolge Ihrer Laufwerke im BIOS entsprechend einrichten.
  2. Wenn die Willkommensseite angezeigt wird, drücken Sie die Taste <r> für Reparaturfunktion und anschließend die Taste <k> für Konsole.
  3. Geben Sie an der Eingabeaufforderung für das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist, den Befehl chkdsk /r ein und drücken Sie <Return>.
  4. Geben Sie anschließend exit <Return> ein, um Ihren PC neu zu starten.
  5. Sollte der Fehler immer noch auftreten, starten Sie die Wiederherstellungskonsole erneut. Verwenden Sie in Schritt 3 den Befehl fixboot anstelle des Befehls chkdsk /r.
  6. Nach einem Neustart Ihres Systems sollte der Fehler beseitigt sein.

Nachfolgend wichtige Befehle für die Wiederherstellungskonsole:

Befehl

Beschreibung

batch

Führt die Befehle in der angegebenen Datei aus.

bootcfg

Dient zur Konfiguration und Wiederherstellung der Startdatei boot.ini.

cd

Liefert den Namen des aktuellen Ordners oder wechselt in den angegebenen Order.

chkdsk

Überprüft einen Datenträger und zeigt einen Statusbericht an.

copy

Kopiert eine einzelne Datei in einen anderen Ordner.

del

Löscht eine oder mehrere Dateien.

dir

Zeigt eine Liste der Dateien und Unterverzeichnisse in einem Ordner an.

disable

Deaktiviert einen Systemdienst oder einen Gerätetreiber.

diskpart

Verwaltet Partitionen auf den Festplatten.

enable

Startet oder aktiviert einen Systemdienst oder einen Gerätetreiber.

exit

Beendet die Wiederherstellungskonsole und startet Ihren PC neu.

fixboot

Schreibt einen neuen Partitionsbootsektor auf der angegebenen Partition.

fixmbr

Repariert den MBR (Master Boot Record) des angegebenen Datenträgers.

listsvc

Zeigt eine Liste der auf Ihrem PC verfügbaren Dienste und Treiber an und kann diesen über disable abschalten, falls sie den Start verhindern.

map

Zeigt die Laufwerkzuordnung an.

md

Erstellt einen Ordner.

rd

Löscht einen Ordner.

set

Zeigt Umgebungsvariablen an oder legt diese fest.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"