BitLocker: schwarzer Bildschirm heim Herunterfahren

28. November 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Beim Einsatz der Festplattenverschlüsselung BitLocker kann es unter Windows 7 zu einem Problem kommen, das den Rechner am Herunterfahren hindert. Statt sich ordnungsgemäß auszuschalten, bleibt er einfach mit schwarzem Bildschirm hängen.

Microsoft hat für dieses Problem jedoch bereits einen Hotfix veröffentlicht, dessen Installation den Fehler bereinigt.

Download von Patch gegen schwarzen Bildschirm beim Herunterfahren, wenn BitLocker eingesetzt wird: http://support.microsoft.com/?kbid=975496

Hinweis: Sie sollten diesen Hotfix allerdings nur dann installieren, wenn dieses Problem auf Ihrem System auftritt. Einen Hotfix präventiv zu installieren, um dieses Problem zu vermeiden, ist nicht empfehlenswert.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"