CHKDSK-Daten wiederherstellen

29. September 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wenn die Festplatte muckt und das Dateisystemen Schwierigkeiten macht, dann lässt Vista „Checkdisk“ von der Leine. Dieses Systemprogramm überprüft die Festplatte auf defekte Sektoren und verloren gegangene Dateifragmente.

Die Überreste beschädigter Dateien landen im CHK-Format auf der Festplatte. So tröstlich es auch zu wissen ist, dass Teile oder sogar die gesamte Datei gerettet werden konnte: Mit den Bordmitteln von Vista können CHK-Dateien nicht wiederhergestellt werden. An dieser Stelle springt jedoch eine praktische Freeware in die Bresche:

„CHK-Mate“ ist nicht nur kostenlos nutzbar, sondern verfügt auch über eine relativ einfach zu nutzende Oberfläche. In wenigen Schritten führt Sie der englischsprachige Assistent durch das Programm und hilft Ihnen dabei, den Inhalt von CHK-Dateien wiederherzustellen.

Allerdings sollten Sie keine Wunder erwarten: Falls beispielsweise von einem Video nur einige Dateifragmente gerettet werden konnten, dann wird sich UnCheck an der Wiederherstellung die Zähne ausbeißen. Der Inhalt beschädigter Dateien kann also nicht in jedem Fall wiederhergestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass CHK-Dateien generell kein besonders gutes Zeichen sind: Sobald eine Festplatte defekte Sektoren aufweist, schweben Ihre Dateien in großer Gefahr, denn diese Probleme können sich im Laufe der Zeit noch verstärken. Falls es also immer wieder zu Problemen kommt und Checkdisk immer wieder verloren gegangene Dateifragmente ans Tageslicht fördert, sollten Sie eine komplette Sicherheitskopie anlegen. Außerdem sollten Sie die Festplatte austauschen.

Download von CHK-Mate: www.diydatarecovery.nl/chkmate.htm

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"