Das Update bricht mittendrin einfach ab

13. Juli 2018

Problem: Windows versucht, das Update herunterzuladen und zu installieren, scheitert dann aber mittendrin. Oder das System fordert einen PC-Neustart, um das Update zu installieren, macht das aber nicht.

Lösung: In diesen Fällen hilft es in der Regel, die Update- Funktion zurückzusetzen. Dazu tippen Sie auf die Windows- Taste und geben "cmd" ein. Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Suchtreffer "Eingabeaufforderung" und im aufklappenden Menü auf "Als Administrator ausführen". Im neuen Fenster geben Sie "net stop wuauserv" (ohne Anführungszeichen) ein und bestätigen mit Enter. Windows Update ist nun vorübergehend abgeschaltet. Öffnen Sie jetzt den Ordner "C:\Windows\SoftwareDistribution". Er enthält alle heruntergeladenen Update-Dateien, die beschädigt sein könnten.

Drücken Sie Strg + A, um alle Dateien auszuwählen. Klicken Sie dann oben im Menü auf "Löschen". Wechseln Sie nun zurück ins Fenster "Administrator: Eingabeaufforderung". Diesmal tippen Sie den Befehl "net start wuauserv" ein und bestätigen mit Enter. Damit ist Windows Update wieder aktiv. Versuchen Sie nun erneut, das Creators Update zu installieren.

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"