Datei wird automatisch mit falschem Programm geöffnet: Wie kann ich diese fehlerhafte Zuordnung korrigieren?

02. Dezember 2015

Frage: Ich habe testweise ein neues Bildbearbeitungsprogramm installiert. Wenn ich nun im Windows-Explorer eine Bilddatei anklicke, wird das Bild automatisch mit dem neu installierten Programm geöffnet. Ich möchte aber, dass die Bilddateien weiterhin mit einem anderen Programm (dem bisherigen Standard-Bildbearbeitungsprogramm) geöffnet werden. Wie kann ich diese fehlerhafte Zuordnung korrigieren?

Antwort: Durch eine korrekte Zuordnung der Dateitypen kann Windows eine Datei mit dem dazugehörigen Programm öffnen. Klicken Sie beispielsweise eine DOC oder DOCX-Datei an, so öffnet Windows diese Datei mit dem Programm „Word“.

Die Zuordnung eines Dateityps zum entsprechenden Programm wird in der Registry von Windows eingetragen. Wollen Sie die Zuordnung eines Dateityps ändern, müssen Sie jedoch nicht die Registry bearbeiten. Stattdessen nehmen Sie die Zuordnung ganz einfach über den Windows-Explorer vor.

Windows XP:

  1. Klicken Sie im Windows-Explorer auf „Extras“, „Ordneroptionen“ und anschließend auf die Registerkarte „Dateitypen“.
  2. Wählen Sie in der Liste unter „Registrierte Dateitypen“ den gewünschten Dateityp aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Ändern“.
  3. Sie gelangen ins Fenster „Öffnen mit“, in dem Sie das gewünschte Programm zum Öffnen des Dateityps auswählen.
  4. Aktivieren Sie die Option „Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen“ und schließen Sie das Fenster mit einem Klick auf „OK“.

Windows 8.1/8/7:

Klicken Sie eine Datei des zu bearbeitenden Dateityps mit der rechten Maustaste an und wählen im Kontextmenü die „Eigenschaften“. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Ändern“.

Wird das Programm in der Liste nicht aufgeführt, klicken Sie auf „Durchsuchen“ und suchen im Windows-Explorer die ausführbare Datei des Programms.

Markieren Sie das Programm, mit dem der Dateityp ab sofort geöffnet werden soll.

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"