Daten von nicht mehr bootenden Systemen retten

22. März 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wenn Schad-Software den Rechner attackiert, dann kommt es häufig vor, dass sich das Betriebssystem nicht mehr starten lässt. In diesen Fällen hilft in der Regel nur eine komplette Neuinstallation von Windows - aber wie lassen sich die Daten auf dem Rechner vorher retten?

Mit dem kostenlosen "Norton Bootable Recovery Tool" können Sie Ihren Rechner auch dann noch starten, wenn das Betriebssystem nicht mehr bootet:

  1. Wenn Sie das Tool starten, werden Sie von einem Assistenten durch die Anwendung geführt. Ihnen stehen dabei drei Möglichkeiten zur Auswahl. Das Norton Bootable Recovery Tool erzeugt eine CD bzw. DVD, eine ISO-Datei oder schreibt die benötigten Daten auf einen USB-Stick. Wählen Sie die gewünschte Option aus und klicken Sie auf "Next".
  2. Basierend auf Ihrer Auswahl legen Sie im nächsten Schritt das Laufwerk fest, in dem sich der Datenträger befindet, auf den Sie die Daten schreiben wollen. Klicken Sie dann auf "Next".
  3. Jetzt lädt der Assistent die aktuellsten Updates herunter und erstellt Ihren Rettungs-Datenträger. Dies kann mehrere Minuten dauern.
  4. Booten Sie jetzt Ihren Rechner von dem soeben erstellten Datenträger, der sich nicht mehr ordnungsgemäß hochfahren lässt.

Anschließend können Sie den Rechner nach Schad-Software überprüfen und die digitalen Schädlinge entfernen. Dadurch steigt die Chance drastisch, dass Sie Ihren Rechner retten können - und natürlich auch Ihre Daten.

Die Nutzung des Norton Bootable Recovery Tool setzt dabei einen Produktschlüssel von einem kostenpflichtigen Norton-Produkt voraus. Falls Sie keine Sicherheits-Software von Norton einsetzen, können Sie sich auch für das Beta-Programm von Norton anmelden. Dann erhalten Sie einen Produktschlüssel, mit dem Sie Norton Bootable Recovery Tool komplett kostenlos nutzen können.

Mit Norton Bootable Recovery Tool können Sie nicht mehr bootende PCs unter Windows 7, Vista und XP retten.

Download von Norton Bootable Recovery Tool: http://security.symantec.com/nbrt/nbrt.aspx? 

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"