Der abgesicherte Modus startet auch nicht? Dann gehen Sie so vor

25. November 2013
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Falls Windows auch beim Start des abgesicherten Modus abstürzt, steckt meist ein Datenfehler dahinter.

Der lässt sich jedoch in vielen Fällen reparieren:

  1. Starten Sie über das Bootmenü die Windows 7-Reparatur.
  2. Lesen Sie oben im Fenster ab, welcher Laufwerksbuchstabe momentan der Festplatte mit Ihrem Windows 7-System zugeteilt ist, zum Beispiel D:. Klicken Sie danach auf "Eingabeaufforderung".
  3. Sobald die Eingabeaufforderung erscheint, geben Sie den Befehl "CHKDSK D: /f /r" ein. Ersetzen Sie D: bei Bedarf durch den in Schritt 3 abgelesenen Laufwerksbuchstaben. Das Programm Checkdisk untersucht die Festplatte und repariert gefundene Fehler automatisch.
  4. Tippen Sie den Befehl "exit" ein, drücken die "Enter-Taste" und starten Sie den PC neu. Ist der Fehler beseitigt, startet Windows 7 wieder normal.

Reparatur mit der System-DVD

Wenn schon das Bootmenü nicht mehr funktioniert, bleibt noch eine Chance: Starten Sie den PC von der Windows 7- Installations-DVD und klicken Sie im zweiten Schritt des Installationsprogramms auf "Computerreparaturoptionen". Wählen Sie das Laufwerk mit Windows 7 aus und klicken Sie auf "Weiter". Danach erscheint die Reparatur-Konsole, und Sie können wie oben beschrieben mit der Systemstartreparatur loslegen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"