Details zu Treibern und Services anzeigen

12. Juli 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit dem kostenlosen Tool „ServiWin“ können Sie sich eine Liste aller installierten Treiber anzeigen lassen mitsamt umfangreicher Details und Informationen.

Dadurch können Sie Treiberproblemen auf den Leib rücken, da ServiWin neben Dateibeschreibung, Version, Produktbezeichnung, Herstellername, Treiberstatus und Bootkonfiguration auch Infos zum Fehlerstatus.

Bei dieser Detail-Vielfalt müssen sowohl der Geräte-Manager als auch die Services-Verwaltung die Waffen strecken: ServiWin vereint quasi die Informationen unter einem Dach und ermöglicht es Ihnen außerdem, Dienste bzw. Services zu starten, stoppen, erneut zu starten oder zu pausieren. Der Name eines Dienstes bzw. eines Treibers lässt sich außerdem über das Kontextmenü an Google übergeben, wenn Sie weitere Infos zur betreffenden Hardware oder dem jeweiligen Dienst benötigen.

Mit ServiWin können Sie unter Windows 7, Vista und XP nach Treiber-Problemen suchen.

Download von ServiWin: http://www.nirsoft.net/utils/serviwin.html 

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"