Drucker reagiert nicht: Steckengebliebene Druckaufträge beenden

14. August 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Fast jeder Anwender kennt dieses Problem: Der Drucker reagiert nicht, weil ein Druckauftrag steckengeblieben ist und hält somit den ganzen Betrieb auf.

Mit "Flush Print Jobs" steht ein kostenloses und portables Tool zur Verfügung, mit dem Sie steckengebliebene Druckaufträge auf Ihrem Rechner einfach entfernen.

Dadurch, dass Flush Print Jobs keinerlei Installation benötigt, ist es auch ein ideales Tool für Admins: Einfach auf den USB-Stick kopieren und den Druckerstau auf Rechnern von Nutzern beseitigen, die wenig PC-Erfahrung haben. Häufig werden in Unternehmen die Drucker nämlich förmlich mit Druckaufträgen geflutet, sodass es zum berühmt-berüchtigten Stau kommt.

Flush Print Jobs besitzt kein grafisches Menü - stattdessen wird einfach nur die .EXE-Datei ausgeführt, die anschließend alle ausstehenden Druckaufträge entfernt. Da das Tool nur auf die Warteschlange mit Dokumenten zugreift, die noch gedruckt werden, arbeitet Flush Print Jobs mit jedem Drucker zusammen.

Mit Flush Print Jobs beenden Sie steckengebliebene Druckaufträge unter Windows 7, Vista und XP. Der Download von Flush Print Jobs enthält zwei Ordner, in denen sich die 32-Bit- bzw. 64-Bit-Version befindet. Wählen Sie also den Ordner aus, der zu Ihrem Betriebssystem passt.

Download von Flush Print Jobs: http://jesusnjim.com/code/windows/winflushprintjobs.html

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"