Durchsuchen Sie gezielt einen bestimmten Ordner und seine Unterordner

19. August 2015

Im Suchergebnis des Startmenüs ist nicht die Datei erschienen, die Sie gesucht haben? Das kann daran liegen, dass mit der Suche des Startmenüs nicht restlos alle Inhalte der Festplatte durchsucht werden. Erfasst werden nur die Dateien, die in die Indizierung der Festplatte eingeschlossen sind.

Dazu gehören vor allem alle Dateien in Ihren Benutzer-Ordnern und -Bibliotheken, EMails und Offline-Dateien, aber zum Beispiel keine installierten Programme oder keine Systemdateien. Falls ein erster Suchlauf kein passendes Ergebnis bringt, gehen Sie so vor:

  1. Klicken Sie im Startmenü unterhalb des Suchergebnisses auf "Weitere Ergebnisse anzeigen".
  2. Daraufhin öffnet sich ein Explorer-Fenster, das die bisher gefundenen Dateien anzeigt. Klicken Sie darin am unteren Rand auf "Benutzerdefiniert".
  3. Öffnen Sie im nächsten Fenster per Mausklick den Zweig "Computer" und markieren Sie darin das Laufwerk bzw. die Ordner und Unterordner, die Sie gezielt durchsuchen möchten. Klicken Sie zum Abschluss auf "OK".
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"