Einzelne Dateien und Ordner aus Wiederherstellungspunkten wiederherstellen

09. Januar 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Die Wiederherstellungspunkte von Windows Vista und Windows 7 sind für viele Nutzer die optimale Rückversicherung, falls ihrem System etwas zustößt:

Einfach einspielen und schon ist alles wieder in bester Ordnung. Doch wenn nicht das gesamte System bzw. der gesamte Datenbestand hergestellt werden soll, sondern lediglich eine einzelne Datei oder ein einzelner Ordner, dann wird es problematisch: Standardmäßig bieten weder Vista noch Windows 7 eine einfache und bequeme Möglichkeit, die Wiederherstellungspunkte nach einzelnen Dateien oder Ordnern zu durchsuchen.

Mit dem kostenlosen Tool „ShadowExplorer“ lösen Sie dieses jedoch im Handumdrehen: ShadowExplorer zeigt Ihnen den gesamten Wiederherstellungspunkt in einem Dateibaum an – ganz so, wie Sie es vom Windows-Explorer kennen. Dadurch können Sie zur gesuchten Datei navigieren und Sie anschließend wiederherstellen.

Download von ShadowExplorer: www.shadowexplorer.com

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"