Entfernen Sie lästige Programme und überflüssige Toolbars mit wenigen Klicks

02. Dezember 2015

Wenn Sie nur einmal unaufmerksam bei einer Programminstallation gewesen sind, können Sie Ihr blaues Wunder erleben: Ihr Browser öffnet auf einmal eine vollkommen fremde Startseite, in der Menüleiste wird eine neue (unübersichtliche) Zusatzleiste eingeblendet und während des Surfens werden Sie ständig durch aufpoppende Werbefenster gestört. Was ist passiert? Sie haben unbeabsichtigt neben dem gewünschten Programm auch andere unerwünschte Programme mitinstalliert. Kein Problem: Mit „AdwCleaner“ werden Sie die Plagegeister schnell wieder los.

Viele Programmhersteller verschaffen sich durch Werbung zusätzliche Einnahmen. Während der Installation eines Programms werden dazu ganz einfach zusätzliche Tools mitinstalliert. Hierbei handelt es sich zumeist um Browser-Erweiterungen oder Toolbars. Die Hinweise auf die Installation dieser Programme sind während des Installationsprozesses meist nur schwer als solche zu erkennen, sodass Sie diese schnell als vermeintlich nötige Installationsschritte bestätigen. Ein Beispiel dafür ist die Toolbar „Ask.com“, die als Toolbar fest im Browser integriert wird. Diese Toolbar wird bei vielen Programmen automatisch mit installiert, beispielsweise bei Nero oder Java, und nahezu jeder Benutzer möchte die Toolbar schnell wieder loswerden.

Leider verfügen viele dieser unerwünschten Programme über keine saubere Deinstallationsroutine. Das Entfernen über die „Systemsteuerung“ und „Programme und Funktionen“ (Windows 8.1/8/7) oder „Software“ (XP) funktioniert deshalb meist nicht. Nur mit einem Tool wie AdwCleaner können Sie nicht erwünschte Browser-Erweiterungen und Tools wieder entfernen.

So starten Sie „AdwCleaner“

Laden Sie das Tool AdwCleaner aus dem Internet herunter. Klicken Sie doppelt auf die heruntergeladene Datei „adwcleaner_4.111.exe“. Dann klicken Sie auf „Ich stimme zu“ und das Programm wird gestartet. Eine Installation auf Ihrer Festplatte ist nicht erforderlich. Sie können das Tool auch auf einen USB-Stick kopieren und von dort aus ausführen.

Haben Sie AdwCleaner gestartet, klicken Sie auf „Suchlauf“ . Das Tool durchsucht nun Verzeichnisse, Systemdienste, die Registry sowie den Internet Explorer, Firefox oder Chrome nach Schädlingen und nervigen Tools.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"