Entfernen Sie nicht benötigte Programme

14. Januar 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Diese Programme können Sie löschen...

Im Laufe der Zeit sammeln sich auf dem PC eine Vielzahl Programme an, von denen Sie viele sicher nicht mehr benötigen. Diese Programme können Sie löschen. Insbesondere wenn Sie häufig Programme zu  Testzwecken installieren, sollten Sie die Programme, die Sie nicht mehr benötigen, rechtzeitig und richtig löschen.

Löschen Sie die Programme nicht einfach über den Windows-Explorer, in dem Sie den Programmordner löschen. Dadurch bleiben Datenreste auf der Festplatte, in der Registrierung oder im Ordner \Windows\System\ zurück.

Unter Umständen kann es gar zu Fehlermeldungen kommen, wenn das betreffende Programm Eintragungen in Systemdateien hinterlassen hat, die beim Start von Windows abgearbeitet werden.

Der sichere Weg zum Löschen von Programmen geht über die Systemsteuerung:

  1. Klicken Sie auf StartSystemsteuerungSoftware bzw. Programme.
  2. Zum Löschen eines bestimmten Programms wählen Sie dies in der Liste aus und klicken auf die Schaltfläche Löschen bzw. Entfernen.
  3. Je nach Software müssen Sie verschiedene Anfragen beantworten, z. B. ob Daten ebenfalls gelöscht werden sollen. Ansonsten läuft die Deinstallation automatisch ab.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"