Entrümpeln Sie Ihre Festplatte mit der Datenträgerbereinigung

26. Oktober 2015

Dateileichen und nicht mehr benötigte Dateien entfernen Sie mit der Funktion „Datenträgerbereinigung“. Ein manuelles Suchen und Entfernen dieser Daten wäre zwar auch möglich, würde jedoch sehr viel Zeit kosten.

Das Tool „Datenträgerbereinigung“ findet überflüssige Daten, temporäre Dateien, alte Logsowie Setup-Dateien und entfernt diese aus dem System. Vor dem eigentlichen Löschen der Daten werden Ihnen die betreffenden Dateien nochmals zur Kontrolle angezeigt.

Und so gehen Sie vor:

  1. Über „Start“, „Alle Programme“, „Zubehör“ und „Systemprogramme“ gelangen Sie zur „Datenträgerbereinigung“. Im Windows-Explorer klicken Sie „Lokaler Datenträger (C)“ mit der rechten Maustaste an, wählen „Eigenschaften“ und betätigen die Schaltfläche „Bereinigen“ auf der Registerkarte „Allgemein“.
    In Windows 8.1/8 öffnen Sie die „Systemsteuerung“, öffnen die „Verwaltung“ und klicken dann auf „Datenträgerbereinigung“.
  2. Übersichtlich zeigt das Programm die zu löschenden Dateien in Gruppen an, wobei Sie selbst bestimmen, ob diese nun wirklich gelöscht werden sollen.
  3. Markieren Sie anschließend die zu löschenden Dateien und klicken Sie auf „Systemdateien bereinigen“ .

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"