Ereignisanzeige - Ereigniskennung

22. Januar 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Hier finden Sie viele Informationen über die Ereigniskennung – leider nur in englischer Sprache

Konnten Sie durch Internetrecherchen den Fehler nicht identifizieren, versuchen Sie, die Systemstörung über die Ereignis-ID zu analysieren. Zu jedem Eintrag im Fehlerprotokoll gibt es eine Ereignis-ID bzw. unter XP eine Ereigniskennung.  

  1. Sie können nach dieser Ereignis-ID in der Microsoft Knowledgebase unter www.microsoft.de suchen. Geben Sie den Text Ereignis-ID mit der dazugehörenden Nummer in das Suchfeld ein und klicken Sie auf die Suchen-Schaltfläche.
  2. Alternativ verwenden Sie die von der Firma Altair bereitgestellte Internetseite www.eventid.net.
  3. Geben Sie dort die Ereignis-ID in das Feld Event ID ein und klicken Sie auf Search.
  4. Die Datenbank wird dann durchsucht und Ihnen werden alle zur Kennung gemeldeten Ergebnisse angezeigt.

Tipp! Seit kurzem gibt es eine deutsche Internetseite www.fehlercodes.com. Dort können Sie nach vielen Fehlermeldungen und Kennungen suchen und erhalten Lösungen, sowie Kommentare in deutscher Sprache.

Tipp! Weiter geht’s im nächsten Tipp.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"