Geändertes WLAN-Passwort unter Windows eintragen

15. Juni 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wenn Sie aus Sicherheitsgründen in regelmäßigen Abständen Ihr WLAN-Passwort ändern wollen, dann haben Sie je nach vorhandenem Hardware-Fuhrpark jede Menge zu tun:

Es genügt nicht, lediglich dem WLAN-Router das neue Passwort über die Konfigurations-Oberfläche mitzuteilen – auch unter Windows müssen Sie Ihr neues Passwort natürlich eintragen.

  1. Klicken Sie dazu unter Windows 7 und Vista auf das Netzwerksymbol im Systembereich der Taskleiste (links neben der Systemuhr). Unter Vista müssen Sie noch auf „Es sind Drahtlosnetzwerke verfügbar“ klicken.
  2. Wählen Sie dann in der Übersicht mit den vorhandenen Netzwerken Ihr eigenes Netzwerk aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie den Befehl „Eigenschaften“ aus dem Kontextmenü aus.
  3. Tragen Sie dann Ihr neues Passwort im Feld „Sicherheitsschlüssel“ ein und klicken Sie anschließend auf „OK“ und dann auf „Verbinden“, um Ihr neues WLAN-Passwort abzuspeichern.

Hinweis: Falls Sie mit Ihren Spielekonsolen wie PS3, Xbox 360 oder Wii online gehen, müssen Sie auch dort in den Systemeinstellungen das neue WLAN-Passwort eingeben. Die genaue Vorgehensweise können Sie dem Handbuch Ihrer Konsole entnehmen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"