Haben Sie einen fremdgesteuerten „Zombie-PC“? Schaffen Sie Klarheit per Bot-Netz-Check

04. August 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Millionen von PCs weltweit sind auch im letzten Jahr wieder zu „Zombie-PCs“ mutiert. Ohne dass Ihre Antiviren-Software oder Sie es bemerken, schleusen Hacker in solch einem Fall ein kleines Programm ein, mit dem sie die Kontrolle über Ihren PC übernehmen. Ihr Rechner wird so zum fremdgesteuerten „Zombie“, der zusammen mit anderen infizierten PCs als sogenanntes Bot-Netz für Spam-Mails oder kriminelle Handlungen missbraucht wird. Ich zeige Ihnen, wie Sie in fünf Minuten überprüfen können, ob auch Ihr PC betroffen ist.

Zur Überprüfung, ob Ihr PC bereits Mitglied in einem Bot-Netz ist, rufen Sie die Internetseite http://housecall.trendmicro.com/de/ auf und klicken je nach Windows-Version auf „Scan starten 32-Bit“ oder „Scan starten 64-Bit“. Übergehen Sie die Werbeeinblendung mit einem Klick auf „Nein Danke“ und führen den Download der Datei „HousecallLauncher.exe“ aus. Anschließend überprüfen Sie Ihren PC in drei Schritten:

Erst prüfen Sie die Updates unter „Erste Schritte“, dann scannen Sie den PC und schließlich klicken Sie auf „Ergebnisse prüfen“. Anschließend ist der PC wieder frei von Schad-Software.

Der „EU-Cleaner“ passt auch auf einen USB-Stick

Als Alternative zum Scan bei TrendMicro können Sie auf der Internetseite https://www.botfrei.de/eucleaner.html den EUCleaner ausführen. Klicken Sie zum Start auf „EU-Cleaner powered by Avira“ und führen Sie den Online-Scan durch. Mit einem Klick oben links auf „Auf USB-Stick kopieren“ können Sie das Programm offline von einem USB-Stick starten, wenn beispielsweise ein PC keinen Internetzugang hat.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"