Kontrollieren Sie alle Prozesse mit dem Task-Manager

16. September 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Der Task-Manager ist die Verwaltungszentrale aller laufenden Anwendungen und Prozesse. Sie können den Task-Manager jederzeit mit der Tastenkombination <Strg>+<Alt>+<Entf> aufrufen, wenn Sie im Windows-Sicherheitsfenster auf Task-Manager klicken. Auch über einen Rechtsklick auf eine freie Stelle der Taskleiste können Sie den Task-Manager starten, wenn Sie im Kontextmenü auf Task-Manager starten klicken.

Klicken Sie auf die Registerkarte Prozesse des Task-Managers, um eine Liste der aktiven Prozesse und deren gerade in Anspruch genommene CPU-Leistung in Prozent anzuzeigen. Die Prozesstabelle des Task-Managers umfasst alle Prozesse, die in einem eigenen Adressbereich betrieben werden, einschließlich aller Anwendungen und Systemdienste.

Wollen Sie die angezeigten Informationen des Task-Managers ändern, klicken Sie im Menü Ansicht auf Spalten wählen. Jetzt können Sie der Anzeige neue Leistungsmesswerte hinzufügen oder diese wieder entfernen.

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"