Kontrollieren Sie bei Problemen die Druckereigenschaften

30. Mai 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Achten Sie auf die zusätzlichen Register, die viele Druckertreiber einrichten

Falsche Einstellungen der Druckereigenschaften können eine schlechte oder unvollständige Druckausgabe zur Folge haben oder dazu führen, dass Ihr Drucker gar nicht druckt.  Überprüfen Sie in diesem Fall, ob die Einstellungen Ihres Druckers den Vorgaben des Herstellers entsprechen (beachten Sie dazu die Hinweise im Handbuch):

  1. Klicken Sie auf StartSystemsteuerungDrucker und Faxgeräte bzw. unter Vista auf Drucker. In Windows 7 auf StartSystemsteuerungHardware und SoundGeräte und Drucker.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den zu überprüfenden Drucker und wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag Eigenschaften.
  3. Überprüfen Sie, ob alle Drucker-Eigenschaften den Empfehlungen des Herstellers entsprechen. Lesen Sie dazu im Handbuch zum Drucker nach oder suchen Sie nach entsprechenden Informationen im Internet.
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Windows Treiber Tipps per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"