Kontrollieren Sie die Dienste unter Windows 7

22. Februar 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Windows 7 startet bestimmte Programme und Systemkomponenten nicht als Prozess sondern als Dienst. Während Anwendungen immer in einem Benutzerkontext laufen und damit eine Anmeldung des Benutzers zur Ausführung benötigen, laufen Dienste bereits vor einem Benutzer-Login mit festlegbaren Privilegien. So können laufende Programme und Systemkomponenten gegen unbefugtes Beenden geschützt und unabhängig von einem Login gestartet werden.

Hier haben Sie Zugriff auf die Dienste von Windows 7

Außer den Systemkomponenten von Windows nutzen vor allem sicherheitsrelevante Programme wie Viren-Scanner und Firewalls diese Möglichkeit. Aber nicht nur Sicherheits-Software startet als Dienst, auch Spionageprogramme und Viren nutzen gerne diesen Weg, um sich mit jedem Windows-Start ins System zu schmuggeln. Ein Blick auf die laufenden Dienste lohnt sich daher in jedem Fall.

  1. Windows 7 bieten Ihnen dafür einen eigenen Dienste-Manager, den Sie über <Win>+<R> mit der Eingabe von services.msc starten.
  2. Der Dienste-Manager zeigt alle verfügbaren Dienste auf Ihrem System an.
  3. Ein Großteil der Dienste ist nicht aktiv. Sortieren Sie die Liste einfach über einen Klick auf Status. Das Tool listet dann alle gestarteten Dienste untereinander auf und Sie erhalten schnell einen besseren Überblick.
  4. Um weitere Informationen über einen Dienst zu bekommen, klicken Sie einfach doppelt darauf oder klicken Sie diesen mit der rechten Maustaste an und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü.
  5. Im erscheinenden Eigenschaften-Dialog erfahren Sie, welche weiteren Dienste von dem ausgewählten Dienst abhängig sind, welche anderen Dienste der ausgewählte Dienst zusätzlich benötigt, wie der Dienst startet, unter welchem Konto er läuft und welches ausführbare Programm hinter dem Dienst steckt.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"