Kostenloses Rettungs-Set für den Notfall

05. April 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Es passiert selbst den vorsichtigsten Anwendern, dass sich ein Schädling auf der Festplatte eingenistet hat und dort sein zerstörerisches Treiben begonnen hat.

Jetzt könnte man den Rechner natürlich einfach plattmachen, die Festplatte formatieren und das Betriebssystem neu installieren - wenn da nicht die wichtigen Dateien wären, die man unbedingt noch retten muss.

Deshalb sollten immer ein bootfähiges Notfall-Medium als Ass im Ärmel haben: Das kostenlose Tool "Sardu" bietet genau das an, indem damit nicht nur der Rechner gebootet, sondern auch die Festplatte auf Viren und andere Schädlinge überprüft werden kann. Außerdem sind natürlich Funktionen integriert, mit denen Sie Ihre Daten retten können.

Hilfreich ist Sardu auch dann, wenn Sie das Admin-Passwort vergessen haben, denn das Admin-Passwort lässt sich mit Sardu ebenfalls zurücksetzen.

Trotz der mächtigen Funktionen ist Sardu vergleichsweise einfach zu bedienen: Im Prinzip handelt es sich dabei um ein Tool, mit dem Sie aus mehreren Live-Systemen wie etwa dem Avira AntiVir Rescue System oder Damm Small Linux ein Multiboot-System erzeugen können. Dies wird dann einfach auf eine CD bzw. eine DVD gebrannt oder auf einen USB-Stick kopiert. Die Signaturen von Virenscannern wie Avira AntiVir oder F-Secure können auch aktualisiert werden, sodass Sie nicht mit veralteter Schutz-Software auf die Jagd nach Eindringlingen gehen.

Sardu ist komplett kostenlos - der Entwickler freut sich jedoch über Spenden: Falls Ihnen Sardu also wertvolle Daten oder etliche Stunden Arbeit erspart hat, dann können Sie über den "Donate"-Button gern eine Kleinigkeit spenden.

Download von SARDU: www.sarducd.it/downloads.html

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"