Legen Sie sich ein eigenes Microsoft-Konto an

10. Juni 2016

Viele Windows-Anwender haben bereits ein Microsoft -Konto. Dieses wird beispielsweise angelegt, wenn Sie Outlook.com, Hotmail, Office 365 oder Skype verwenden.

Wenn nicht, richten Sie Ihr Microsoft -Konto in wenigen Schritten selbst ein:

  1. Klicken Sie in Windows 10 auf "Start, Einstellungen, Konten und Ihr Konto". In Windows 8.1 fahren Sie an den rechten Bildschirmrand, klicken auf "Einstellungen", dann unten auf "PC-Einstellungen ändern" und klicken auf "Konten" und "Ihr Konto".
  2. Wählen Sie den Eintrag "Stattdessen mit einem Microsoft -Konto anmelden aus" (Windows 10) oder "Mit einem Microsoft -Konto verbinden" (Windows 8.1).
  3. Ein Assistent führt Sie dann Schritt für Schritt durch die einzelnen Vorgänge zum Anlegen des Kontos. Haben Sie noch kein Microsoft -Konto, klicken Sie auf "Neues Konto erstellen".

Nach dem Anlegen des Microsoft -Kontos wird Ihr lokales Konto darauf umgestellt. Beim nächsten Systemstart von Windows 10 melden Sie sich mit dem Kennwort für Ihr Microsoft -Konto an. Anschließend können Sie den kostenlosen Online-Speicher OneDrive von Microsoft sofort nutzen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"