Mit diesem Mini-Tool bekommen Ihre Programme mehr Power

09. Mai 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Der Taskmanager von Windows 7 dient der Steuerung aller laufenden Programme, auf Englisch Tasks genannt, und erlaubt unter anderem die Zuteilung von mehr Rechenleistung der CPU. Das ist optimal, um sehr leistungshungrige Programme flüssiger und schneller laufen zu lassen.

Das Problem: Nach dem Beenden des Programms oder einem Neustart des PCs ist die Einstellung verloren. Mit dem kleinen Tool Prio lässt sich das aber ändern.

  1. Laden Sie das Programm aus dem Internet herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC. Achtung: Achten Sie darauf, die zu Ihrem Windows 7 passende 32- bzw. 64-Bit-Version des Programms zu installieren. Welche das ist, erfahren Sie, wenn Sie die Tastenkombination "Win + Pause" drücken.
  2. Starten Sie das Programm, dem Sie mehr Rechenleistung zuweisen möchten, und anschließend den Taskmanager (siehe voriger Tipp).
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Prozesse, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Programms und danach im Kontextmenü auf Set CPU Priority. Danach weisen Sie per Mausklick entweder die Priorität Höher als normal oder Hoch zu.
  4. Falls nicht schon geschehen, aktivieren Sie im Kontextmenü die Option Save Priority, um die Einstellung zu speichern.
  5. Schließen Sie den Taskmanager. Danach hat Ihr Programm mehr Rechenleistung verfügbar. Hinweis: Natürlich können Sie auf die gleiche Weise auch eine verringerte Priorität zuweisen, zum Beispiel, um einen Virenscan mit wenig Leistungsbedarf im Hintergrund ablaufen zu lassen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"