Mit Fences gestalten Sie Ihren Desktop übersichtlich

15. Mai 2013
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Sie halten alle Hardware-Treiber auf dem neusten Stand? Auch den der Grafikkarte? Dann kennen Sie das Problem, dass nach der Aktualisierung alle Desktop- Symbole ungeordnet in der linken oberen Bildschirmecke sitzen. Das Programm Fences hilft Ihnen! Damit können Sie den Windows-Desktop ordnen, strukturieren und speichern.

Fences teilt Ihren Desktop in übersichtliche Zonen ein, in die Sie Ihre Symbole einsortieren können. So lassen sich zum Beispiel Bereiche für Ordner, Programme, Dokumente und Bilder und für die wichtigsten Windows-Symbole einrichten. Damit finden Sie alles blitzschnell wieder. Praktisch: Fences räumt Ihren Desktop auf Wunsch automatisch auf, und das funktioniert überraschend gut.

Die angenehmste Funktion ist aber sicherlich, dass das Programm jederzeit einen „Schnappschuss“ Ihrer Arbeitsoberfläche anlegen und diese später wiederherstellen kann. Falls wieder einmal eine Treiber-Installation alles durcheinanderbringt, genügen wenige Maus klicks, und jedes Symbol befindet sich am an gestammten Platz. Mühsames Aufräumen und Suchen haben damit endgültig ein Ende.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"