Nutzen Sie den Ordner „Eigene Dateien“ für eine schnell verfügbare Dateiablage

28. November 2016

Windows 7 legt für jedes Benutzerkonto einen separaten Ordner an, der unter anderem die Unterordner Eigene Dokumente, Eigene Bilder, Eigene Videos und Eigene Musik enthält. Meine Empfehlung: Nutzen Sie diese Ordner konsequent zum dauerhaft en Ablegen Ihrer Dateien.

Das hat mehrere Gründe:

    ——

  • Die bei Weitem größte Zahl von Anwendungsprogrammen zeigt beim Speichern und Öffnen zuerst diese Ordner an, sodass Sie hier gespeicherte Dateien schnell und ohne Suchen wiederfinden.
  • —— Über das Explorer-Symbol in der Taskleiste und die Windows-7-Bibliotheken bekommen Sie ebenfalls blitzschnell Zugriff.
  • ——
  • Die Eigenen Dateien werden von Datensicherungsprogrammen als Erstes berücksichtigt. Deshalb fällt es besonders leicht, diese Ordner regelmäßig zu sichern und dabei nichts zu übersehen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"