Pannenhilfe: „Die Energieplaninformationen sind nicht verfügbar“

11. Juni 2012

Durch die optimale Auswahl der Energiesparpläne können Sie bei Ihrem Notebook jede Menge zusätzliche Akkulaufzeit rauskitzeln. Auch Desktop-Rechner profitieren von angepassten Energiesparplänen - weniger Energieverbrauch = geringere Stromrechnung.

Doch was tun, wenn die Fehlermeldung „Die Energieplaninformationen sind nicht verfügbar“ Ihre Pläne durchkreuzt? Wir zeigen Ihnen, was Sie dagegen tun können:

Häufig sind die Energiesparpläne nicht verfügbar, weil eine spezielle Tuning-Software auf Ihrem Notebook bzw. PC vorinstalliert wurde: So installieren beispielsweise Samsung oder Medion eigene Tools auf ihren Rechnern, die einen schnelleren Windows-Start ermöglichen sollen.

Doch die Effektivität solcher Tools ist ebenso umstritten wie gering – stattdessen versperren sie oft den Zugriff auf sinnvollere Funktionen, da der schnellere Start durch das Deaktivieren wichtiger Features teuer erkauft wird.

Falls Sie also die Energiesparpläne auf Ihrem Notebook ändern möchten, um die Akkulaufzeit zu erhöhen und die Fehlermeldung „Die Energieplaninformationen sind nicht verfügbar“ aufploppt, dann liegt es in der Regel an diesen Tools.

Samsung nennt sein spezielles Tuning-Tool „Fast Booting SW“ oder“Fast Start“. Medion, der Hardware-Lieferant unter anderem für die Discount-Kette Aldi, hat seine Software hingegen auf den Namen „Medion FastBoot“ getauft. In den Optionen dieser Tools sollten Sie alle Optionen deaktiviert, die einen schnelleren Windows-Start vorgaukeln. Starten Sie anschließend Ihren Rechner neu. Falls Sie dann noch immer nicht auf die Energiesparpläne zugreifen können, sollten Sie diese Tuning-Tools deinstallieren bzw. abwägen, ob Sie lieber weniger Strom verbrauchen und somit Notebook-Akku und Geldbeutel schonen oder die Funktionen dieser Tuning-Tools nutzen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"