Pannenhilfe: Druckerwarteschlange löschen unter Windows

15. April 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Es ist ein so häufiges auftauchendes Problem, das es sich bereits seit Jahren hartnäckig in den Beschwerde-Toplisten hält:

Beim Versuch, ein Dokument auszudrucken, kommt es zu einem Fehler und das Dokument lässt sich nicht mehr aus der Druckerwarteschlange entfernt. Auf diese Weise wird es unmöglich, weitere Dokumente zu drucken und das betreffende Dokument lässt sich auch nicht mehr aus der Druckerwarteschlange löschen.

An dieser Stelle springt das kostenlose Tool „Print Service Manager“ ein. Zwar bietet auch Windows selbst eine entsprechende Möglichkeit an, die jedoch umständlich zu bedienen ist. Print Service Manager führt hingegen schnell und einfach zum gewünschten Ziel.

Druckerwarteschlange löschen

1. Klicken Sie dazu auf „Clear Print Queue“ in der unteren linken Ecke.

2. Dadurch werden noch ausstehende Druckaufträge aus der Druckerwarteschlange gelöscht – auch Druckaufträge, die sich auf reguläre Weise nicht aus der Druckerwarteschlange entfernen ließen.

Außerdem hilft Print Service Manager auch dabei zu überprüfen, ob der Druckdienst auf Ihrem Rechner überhaupt aktiv ist. Dies ist standardmäßig natürlich der Fall und wird mit einem grünen Häkchen und der Meldung „Print service is running“ eindeutig signalisiert. Falls der Druckdienst aber wider Erwarten beendet wurde, können Sie ihn über Print Service Manager auch wieder problemlos starten. Klicken Sie dazu auf „Start“ bzw. „Restart“, um den Druckdienst erneut zu starten.

Mit Print Service Manager können Sie Druckerprobleme unter Windows 8, Windows 7 und Vista beheben und die Druckerwarteschlange freiräumen.  Dabei werden sowohl die 64-Bit- als auch die 32-Bit-Versionen dieser Betriebssysteme unterstützt.

Download von Print Service Manager: http://www.shamasis.net/projects/print-service-manager/

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"