Pannenhilfe: Maus über Tastatur steuern

16. Februar 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Was man nicht im Kopf hat, hat man in den Beinen – oder in der Tastatur: Falls Sie vergessen haben, Ihre Funkmaus rechtzeitig aufzuladen, dann sind Sie zu einer Zwangspause vorm PC verdonnert. Sie können aber auch den Mauszeiger per Tastatur steuern, bis wieder genügend Saft im Maus-Akku ist.

  1. Drücken Sie dazu die Tastenkombination [LINKE UMSCHALT]-Taste +[ALT]-Taste + [NUM]-Taste.
  2. Daraufhin öffnet sich das Fenster „Tastaturmaus“ auf Ihrem Bildschirm. Bestätigen Sie diesen Hinweis mit einem Klick auf „Ja.“
  3. Anschließend können Sie den Zeiger der Tastaturmaus mit den Pfeiltasten steuern. Die Ziffer „5“ auf dem Ziffernblock Ihrer Tastatur führt hingegen einen Klick mit der linken Maustaste durch. Mit der [+]-Taste auf dem Ziffernblock führen Sie einen Doppelklick durch.

Die Maustasten für die Tastaturmaus können Sie außerdem einrichten, indem Sie über die Systemsteuerung das „Center für erleichterte Bedienung“ aufrufen und anschließend auf „Verwendung der Maus erleichtern“ klicken.

Aktivieren Sie dann im Bereich „Die Maus mit der Tastatur steuern“ die Option „Maustasten aktivieren“.

Hinweis: Die Tastaturmaus steht Ihnen leider nur dann zur Verfügung, wenn Ihre Tastatur über einen Ziffernblock am rechten Rand verfügt.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"